Fußballturnier JF Schornbach
Geschrieben von Moritz Lerch am 2016-03-20.

Wie jedes Jahr war es auch dieses Jahr am 12 März wieder soweit.

Die Feuerwehr Schorndorf lud zum alljährlichen Hallenfußballturnier 2016 ein. 

Im Starterfeld waren dieses Jahr einige neue, bisher im Fußball unbekannte, Mannschaften dabei.

Letztes Jahr gewannen wir das Turnier mit dem ersten Platz und deshalb hofften wir natürlich auch dieses Jahr auf eine gute Platzierung.

Nachdem wir uns um 8:30Uhr am Gerätehaus getroffen hatten, ging es mit leicht verspäteter Abfahrt in die Sporthalle Grauhalde. In Schorndorf angekommen, erfuhren wir, dass eine Mannschaften aus unbekannten Gründen nicht erschienen war.

Da unsere Jugenfeuerwehrler mit 11 Teilnehmern, trainiert durch Trainer Patrick Guardiola Hoppe und Co-Trainer Felix Mourinho Deimer, angerückt war, wurden wir gefragt, ob wir nicht zwei Mannschaften stellen wollten. Nach kurzer Diskussion nahmen wir das Angebot an.

Nun fing aber auch schon das Turnier an.

Nach dem ersten Spiel, das mit einem souveränen 7:1 gewonnen werden konnte, zogen wir mit großer Begeisterung in die nächsten Partien und der Siegessturm hielt an.

Bis auf einen kleinen Ausrutscher, bei dem die 2. Mannschaft tragischer weise mit einem 4:3 verlor, hielt die Siegesserie an.

Nach der Gruppenphase kam es dann im Halbfinale so wie es kommen musste, Schornbach 1 musste gegen Schornbach 2 spielen.

Unter den Zuschauern gab es heftigste Diskussionen, ob Schornbach nun gewinnen oder verlieren würde, doch letztendlich siegte Schornbach mit einem souveränen 2:1 und zog somit ins Finale.

Im Finale standen sich nun Schornbach 1 und Urbach 2 gegenüber.

Da Urbach 2 zuvor reklamierte, dass unser Meistertorwart in der ersten und zweiten Mannschaft spielen durfte, musste er nach einem starken Turnier, in dem er alle Spiele gespielt hatte, im Finale ausgewechselt werden.

Nach ein paar aufmunternden Worten der Schornbach-Fans ging die Partie los und alles lief wie geschmiert.

Ein paar äußerst platzierte Bälle suchten ihren Weg in Richtung des gegnerischen Tors und zwei Stück fanden auch dort ihr Ziel, so dass Urbach mit einem 2:0 in die Knie gezwungen wurde.

Schornbach 1 gewann somit das Turnier mit einem souveränen ersten Platz und auch die zweite Mannschaft belegte

nach einem starken Spiel den 4.Platz.

Insgesamt war es ein sehr spaßiger und erfolgreicher Tag!