Orientierungsfahrmarsch Lorch
Geschrieben von Fabian Plieninger am 2015-10-01.

Am 12. September dieses Jahres veranstaltete die Jugendfeuerwehr Lorch, zu ihrem 30. Jubiläum, einen Orientierungsfahrmarsch, an dem 12 Jugendfeuerwehrenteilgenommen haben.

Wir, die Jugendfeuerwehr Schornbach, haben uns morgens an unserem Gerätehaus getroffen, packten alles zusammen und fuhren mit einem Mannschaftstransportwagen (MTW) nach Lorch. Dort wurden alle Jugendfeuerwehren freundlich begrüßt und eingewiesen. Der Orientierungsfahrmarsch begann damit, dass jede JFW eine Karte bekam und eine Start-Station. Die Stationen waren auf den Karten schon eingetragen und so mussten wir nur unserem Fahrer sagen, wo er abbiegen soll, um die Station schnellst möglich zu erreichen. Die Stationen waren so aufgebaut, dass vorallem die Gruppe und das Teamwork gefragt waren und nicht der Einzelne. So konnten wir in der Gruppe jede Aufgabe lösen und genug Punkte sammeln.

Die Zeit an diesem Tag ging schnell vorbei und so mussten wir zurück zum Gerätehaus Lorch, wo es Essen und natürlich auch die Siegerehrung gab. Von 12 teilnehmenden Jugendfeuerwehren erlangte die JFW Schornbach das obere Drittel mit dem 4. Platz. Wir verabschiedeten uns noch von allen und traten die Heimfahrt an.

Am Gerätehaus Schornbach angelangt räumten wir noch alles auf, putzten den MTW und verabschiedeten uns noch voneinander.

Alles in Allem ein gelungener und sehr spaßiger Tag!

 

Bericht: Fabian Plieninger