"Planenrutschen"
Geschrieben von Finn, Paul am 2018-07-16.

Am Montag, dem 16.07.2018 wurde eine spontane Sonderübung für alle Jugendfeuerwehrler der FFW Schornbach angekündigt.

Die einzigste Information war, dass es höchstwahrscheinlich nass wurde, da alle Handtücher und Wechselklamotten mitbringen sollten.

Als alle am Gerätehaus um 18:30 Uhr eingetroffen waren wurde bekannt gegeben was anstand: Planenrutschen. Alle zogen schnell ihre Uniform an und das erste Auto verließ zur Vorbereitung das Gerätehaus. Das zweite Auto wenige Minuten später.

Als das erste Auto ankam wurde eine Schlauchleitung vom Schornbach hoch zum oberen Weg der Espenwiese oberhalb den Tennisplätzen gelegt. Das Wasser wurde vom Schornbach mit vielen B-Schläuchen hoch an die bereits ausgelegte Plane gepumpt.

Wir hatten sehr viel Spaß und zum Glück ist keinem etwas passiert.